Jobs Support Register

wie viele Karten in ein Deck?

+
wie viele Karten in ein Deck?

Hallo,
eine kleine einfache Frage ;)

Wie viele Karten packt ihr meist in eure Decks?
und wenn es mehr als 25 sind, warum?
 
In der geschlossenen Beta hat man eigentlich ausschließlich Decks mit 25 Karten angetroffen. Darüber hinaus gingen fast nur Deck, welche just for fun gespielt wurden, weniger um kompetitiv zu sein.

Wie es in der Open Beta nun aussehen wird, nun mal abwarten. Vermute jedoch, dass der Richtwert wieder zumeist bei 25 Karten liegen wird. In Decks die sehr effizient Karten verwerfen können, in erster Linie Nilfgaard, könnte man aber auch darüber hinaus gehen.
 
Ich spiele momentan hauptsächlich Nilfgaard.Habe mit der Ankündigung des Wipes nach der Closed Beta aufgehört zu spielen.Die Fraktion ist recht neu für mich.

Habe und hatte auch 25 Karten drin.Anfangs waren 2 Imperial Golems,3 Emissary 2 First Light und Joachim de Wett drin.Zum Ende der Spiele hatte ich dann öfter entweder durch First Light Joachim de Wett oder den Emissary eine nutzlose Karte die mich dann auch das Spiel gekostet hat.

Wenn man also den Emissary+ vielleicht auch Joachim de Wett nutzt sind mehr als 25 Karten sicherlich sinnvoll.

Ansonsten würde ich wohl bei 25 Karten bleiben.
 
Last edited:
Hi nun denke mal das sich da die Geister scheiden.Es hängt auch viel von dem jeweiligen Deck ab ob 25 passend sind oder doch mehr.
Da ich selbst bisher versucht hatte auf 25 zu bleiben aber wenig erfolg bisher hatte , zum Teil weil noch Karten fehlen oder die passende Harmonie noch nicht so recht gefunden habe.
Bin da auch nicht Konform darin da es zu viele Karten gibt die was bringen und andere der letzte Rotz sind, als das sie einem Nützen.