Patch 1.62 – „Raytracing: Overdrive“-Modus

+


Patch 1.62 für Cyberpunk 2077 wird jetzt auf PC veröffentlicht. Dieses Update bringt euch eine Technik-Vorschau auf den „Raytracing: Overdrive“-Modus für die leistungsstärksten PCs.

Zusammen mit NVIDIA bieten wir euch in diesem Patch einen komplett neuen Rendering-Modus für das Spiel, der vollständiges Raytracing oder Path Tracing beinhaltet – den „Raytracing: Overdrive“-Modus. Wir sind sehr stolz darauf. Dieser neue Modus geht an die Grenzen davon, was technologisch machbar ist. Aber weil diese Technologie so neu ist und sich grundlegend von der bisherigen unterscheidet, wissen wir, dass nicht von Anfang an alles perfekt laufen wird, sondern Spieler gegebenenfalls auf Fehler stoßen werden – deshalb nennen wir es eine „Technik-Vorschau“. Das ist eine Vision der Zukunft, die wir mit euch teilen möchten, und wir werden weiterhin an diesem Feature arbeiten und es verbessern.

Für die Technik-Vorschau des „Raytracing: Overdrive“-Modus werden derzeit folgende Grafikkarten empfohlen: „NVIDIA GeForce RTX 40“-Reihe (ab der 4070Ti aufwärts) und NVIDIA GeForce RTX 3090 (1080p, 30 FPS). Da dies ein hochmodernes Feature ist, läuft es nur auf der leistungsstärksten Hardware, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Raytracing: Overdrive stellt hohe Anforderungen an die Grafikkarte und ist deshalb standardmäßig ausgeschaltet.

Für andere PC-Grafikkarten, die Raytracing ermöglichen und mindestens 8GB VRAM besitzen, haben wir die Option eingefügt, im Fotomodus Screenshots mit Path Tracing zu erstellen. So können alle Spieler mit einer Raytracing-Karte einen Blick auf diese Technologie werfen, ohne ihre Hardware dabei zu überlasten. Das ist möglich, weil dabei nur ein Bild gerendert werden muss und nicht mehrere Bilder pro Sekunde (d.h. FPS), wie es beim Spielen des Spiels erforderlich wäre.

Hier ist die Liste aller Änderungen im Patch 1.62:

Path Tracing: Technik-Vorschau

Eine Voreinstellung für Raytracing: Overdrive wurde hinzugefügt, die Path Tracing beinhaltet. Du kannst Raytracing: Overdrive unter Einstellungen -> Grafik -> Schnelle Voreinstellung oder einfach Path Tracing separat unter Einstellungen -> Grafik im Abschnitt „Raytracing“ aktivieren. Damit Raytracing: Overdrive auch richtig funktioniert, sollte der NVIDIA Game Ready Treiber mindestens auf Version 531.41 geupdated werden.

Außerdem haben wir die Option hinzugefügt, mit anderen Raytracing-Grafikkarten (mit mindestens 8GB VRAM) im Fotomodus Screenshots mit Path Tracing zu erstellen. Sollte die Grafikkarte mehr als 8GB VRAM besitzen und die Option trotzdem nicht aktivierbar sein, muss die Auflösung veringert werden. Hinweis: Je höher die Auflösung und je schwächer die Grafikkarte ist, desto länger wird es dauern, den Screenshot zu machen (von ein paar Sekunden bis hin zu mehreren Minuten). Du kannst Path Tracing für den Fotomodus unter Einstellungen -> Grafik im Abschnitt „Raytracing“ aktivieren.

DLAA

NVIDIA DLAA, ein KI-basierter Antialiasing-Modus, der für die Verbesserung der Bildqualität erschaffen wurde, wurde hinzugefügt. Für DLAA wird eine „NVIDIA RTX“-Grafikkarte benötigt. DLAA kann unter Einstellungen -> Grafik im Abschnitt „NVIDIA DLSS“ aktiviert werden.

Intel XeSS

Unterstützung für Intel Xe Super Sampling 1.1 wurde hinzugefügt, eine Skalierungstechnologie, die über maschinelles Lernen für eine verbesserte Performance bei höherer Bildqualität sorgt. Diese Option kann unter Einstellungen -> Grafik im Abschnitt „Skalierung der Auflösung“ aktiviert werden.

Benchmark-Verbesserungen

Die Benchmark wurde verbessert und zeigt jetzt bei den Ergebnissen mehr Informationen an, u.a. über die PC-Hardware, die Treiberversion der Grafikkarte sowie die ausgewählten Einstellungen.
 
Last edited:
Kommen jetzt nur noch Updates für PC, was ist mit uns Konsolen Besitzer. Da tut sich gar nichts mehr.
 
Ja geil , nur die Frage wer´s braucht ... hätte gerne das das Verkehrssystem (u.a stehen Autos immer noch unerklärlich wild an Ampeln & Autobahnen und co rum) , das Einwohner/ -Polizei-Verhalten , NewGame+ , sowie RP-Features und generelles Bugfixing endlich ins Spiel finden würden , anstatt aus der Katastrophe einen spielbaren Benchmark zu machen. Man, man, man ... neue Questreihen ... man man man das wäre ja mal was. XD
Post automatically merged:

Kommen jetzt nur noch Updates für PC, was ist mit uns Konsolen Besitzer. Da tut sich gar nichts mehr.
Japp , für "ältere" Konsolen wurde die Weiterentwicklung schon mit Patch 1.60/1 eingestellt.
 
Sehe ich auch so, bin zwar nur PS5 Spieler, aber es tut sich einfach gerade nichts mehr.
Post automatically merged:

Ja geil , nur die Frage wer´s braucht ... hätte gerne das das Verkehrssystem (u.a stehen Autos immer noch unerklärlich wild an Ampeln & Autobahnen und co rum) , das Einwohner/ -Polizei-Verhalten , NewGame+ , sowie RP-Features und generelles Bugfixing endlich ins Spiel finden würden , anstatt aus der Katastrophe einen spielbaren Benchmark zu machen. Man, man, man ... neue Questreihen ... man man man das wäre ja mal was. XD
Post automatically merged:


Japp , für "ältere" Konsolen wurde die Weiterentwicklung schon mit Patch 1.60/1 eingestellt.
Post automatically merged:

Finde es echt langsam nicht mehr witzig,
 
Sehe ich auch so, bin zwar nur PS5 Spieler, aber es tut sich einfach gerade nichts mehr.
Post automatically merged:


Post automatically merged:

Finde es echt langsam nicht mehr witzig,
Japp generell , nach 2.5 Jahren ist der Witz tatsächlich weggelaufen.
Vielleicht gibts "Phantom Liberty" ja tatsächlich als kostenlose Wiedergutmachung.

EDIT: Obs mit "PL" wenigstens ne korrekte Kollisionsabfrage und Kollisionsschadensdarstellung geben wird ???
 
Last edited:
PS 5-Version aktuell:
  • In der Luft schwebende Autos, Menschen und Gegenstände
  • Menschen versinken beim Treppensteigen im Untergrund
  • Eingeblendete Infos verschwinden oft nicht mehr.
  • Menschen verschmelzen mit Wänden und Gegenständen
  • Mission kann nicht vollendet werden, weil die zu eskortierende Person sich nicht bewegt
  • Wertgegenstände können nicht aufgenommen werden, weil sie Kontakt mit Gras, Gegenständen etc. haben
  • NCPD-Aktionen werden oft erst ausgelöst, wenn ich sie schon halb abgeschlossen habe.
  • ...
Gibt es eigentlich Infos, wie sich die verkauften CP2077-Exemplare auf die Plattformen verteilen?
80 % PC, 5 % PS4, 5 % PS5, 5 % XBOX...
 
Hallo, erstmal: Sieht toll aus!
Wie sieht es dabei aus mit Dual RTX 3090 + SLI (NVLink) Unterstützung?
Wenn die RTX 3090 mit Path Tracing nur noch 1080P schafft dann wäre das wünschenswert wenn die 2. GPU auch genutzt wird. Danke!
 
ääää....ich lästere nur ungerne aber eine Verbesserung bei den Benchmarks ? ich habe eine 3090erRTX das Path Tracing eingeschalten und wenn ich einen Benchmark starte stürzt das Spiel ab...... das game normal starten geht ohne DLAA mit Path Tracing ein habe ich ~30-40 FPS mit DLAA 14-20 also nicht spielbar.....
 
"Dieser neue Modus geht an die Grenzen davon, was technologisch machbar ist"

Wirklich? Also ich sehe mich bzw meinen Charakter immer noch nicht in Fensterscheiben oder anderen spiegelnden Oberflächen. Ist das ein Bug oder ist das mit Nvidia Raytracing nicht machbar?
 
Post automatically merged:

"Dieser neue Modus geht an die Grenzen davon, was technologisch machbar ist"

Wirklich? Also ich sehe mich bzw meinen Charakter immer noch nicht in Fensterscheiben oder anderen spiegelnden Oberflächen. Ist das ein Bug oder ist das mit Nvidia Raytracing nicht machbar?
Man konnte sein Charakter noch nie in Spiegelungen sehen außer z.B. wenn du eben den Spiegel in einen deiner Apartments aktivierst. Ich denke es spart einfach ein gutes Stück Performance ein und von daher ist das schon ganz okay.
Hallo, erstmal: Sieht toll aus!
Wie sieht es dabei aus mit Dual RTX 3090 + SLI (NVLink) Unterstützung?
Wenn die RTX 3090 mit Path Tracing nur noch 1080P schafft dann wäre das wünschenswert wenn die 2. GPU auch genutzt wird. Danke!
Also wenn du noch sowas wie den Nvidia Profilinspector auf deinem system hast, kann man bedingt SLI erzwingen, ist aber auch sehr Anstrengend es zum laufen zu bringen, da man viele Einstellungen erstmal ausprobieren muss, aber ganz ehrlich würde ich davon abraten den SLI bzw. NVLink wird so gut wie gar nicht mehr seitens Spieleentwickler berücksichtig. Vor vier Jahren hatte ich auch noch ein SLI Verbund mit zwei 1080ti's in meinen System und eines der wenigen Spiele die ich problemlos mit SLI unterstützung spielen konnte war sowas wie The Witcher 3. Bin dann auch aufne 3090 umgestiegen und habe jetzt ne 4090. Meiner Meinung her ist die 3090 immer noch eine sehr gute Karte und würde dir empfehlen lieber ohne pathraytracing zu spielen. im meinen Fall mit meiner 4090 bevorzuge ich sogar auch noch lieber ohne pathraytracing zu spielen. Hab bis jetzt mir das nur das neue Feature mal angeschaut und gut ist, denn ohne läuft das Spiel einfach stabiler und sieht immer noch abnormal gut aus.
 
Last edited:
PATCH 1.62 ist en witzt CDPR
ich zock auf den pc mit einer 3090 und kann den patch nicht nutzen. OK... es ist immerhin eine neue technik und es für die die es nutzen können einzubauen ist auch inordnung. doch warum gab es keine bugfixes?ich hatte mich auf den patch gefreut gehabt da ich dachte das qenigstens par bugs gepatch werden oder zumindest das gameplay verbesseert wird. ich hatte vor par monaten erst einen bug das Jackie nicht vorm afterlife stant und ich dadurch nicht weiter spielen konnte. ich usste mehrere stunden zurück springen um das zu fixen.

ich werd hier mal eine liste an bugs und problemen schreiben die so nach 2,5 jahren mal gefixt werden sollten.

- der scanner bzw der Zoom im Scanner geht nur bis 3 fachen zoom wen man nahkampfwaffen in der hand hält
- manchmal wird die zeit beim scannen nicht verlangsamt wen man jemanden hacken will bzw die verlangsammung senzt mit einer deutlichen verzögerung ein
- wen man jemanden mit den quickhack systemneustart hackt regenerirt memory Boost keinen Ram.
- die Kill animation von Mantisklingenist zu lang. fürher konnte man wärend dessen schaden bekommen. jetzt ist es nur noch nerfig da wärend der animation man sich nich tbewegen kann aber effekte wie Sandevistan weiterhin ablaufen. dazu kommt die killcam viel zu oft und nerft.

- nichttötlich zu spielen macht keinen unterschied!
- schlechen ist ein witzt. gegner wissen immer wer der schütze war selbst aus 100 metern entfernung. und entdecken einen sofort.
auserdem gibt es kein zeitfenster zwischen entdeckt werden und alarm. gegner lessen wohl gegenseitig ihre gedanken?!
- für das spiel exestirt wohl nur V und sonst nimand. die welt reagirt nur auf V.

- verwenden gegner jetzt eigentlich auch mal andere Quickhacks als überhitzen? ich hab dafür ein mod geladen.
- Breach Protocol ist zu einfach. ich habe 65sekunden um en code zu lösen brauche aber nur 2sekunden dafür. da die zeit erst leuft wen ich das erste feld auswähle.

-es ist quasie nicht möglich ohne technische fertigkeiten vernünftige panzerng zu bekommen die genau zum eigenen spielstill passt ( bei mir grade Netrunner Lucy build) genau das gleiche ot panzerungs mods. man wird quasie gezwungen 18 punkte in tech zu setzen. auch um die wand voll zu bekommen!

-leguan brauch einfach zu lange zum schlüpfen. ich habe das spiel schneler durchgezockt als er schlüpfen kann und das obwohl ich teilweise stunden damit verbraucht habe waffen zu craften und zu verkaufen.

Dringende änderungen an dem spiel
-es werden dringende änderungen am spiel benötigt. ich spiele sehr ungerne Konnstitution basirte durchleufe. das sorgt aber öffters dafür das gegner mit ihren waffen gerne mal 70-90% schaden mit einem schuss machen. und nein keine sniper oder schrottflinte. mit so viel HP zu sterben ist unbefridigend. der hohe schaden sorgt dafür das teilweise cyberware nicht aktivirt wird da meine hp zwar unter dem angegebenen wert liegen aber 0 hp sind nunmal auch 0%.
empfelle shild gates einzubauen. V kann nie mehr als X% schaden am leben erhalten.( ausname wären hier zB sniper waffen)
-heilung durch medikamente ( also alle quellen auser natürliche und cyberware sowie skills) brauchen einen cooldown. ich laufe nach wenigen stunden mit mehreren 100 medis rum und kann diese stämmen. auserdem verwende ich nur die 40% heilungs medis.
vorschlag. sowas wie der Toxin wert in Witcher 3 wäre ne gute möglichkeit das zu beheben. jedes medikament was man nimmt erhoht den wert. 40% heilung = 40% toxin 60% heilung = 50% toxin 80% heilung =55% toxin.

spiel ist zu kurz...

wie viele mission hat die story eigentlich?
-lebenssystil mission
-erster run mit Jackie
-Heist vorbereitung 1
-Heist vorbereitung 2
- Heist

- dan kommt judy, arasaka typ, Panam
( das macht 3 weitere missionen)
- ALT ( eigentlich ein teil von JUDY aber egal)
- Hannako (ende)
( ja die ganzen missionen sind nochmal in kleine unterteilt gehören aber zu dem eigentlichen auftrag dazu)
Post automatically merged:

Post automatically merged:


Man konnte sein Charakter noch nie in Spiegelungen sehen außer z.B. wenn du eben den Spiegel in einen deiner Apartments aktivierst. Ich denke es spart einfach ein gutes Stück Performance ein und von daher ist das schon ganz okay.

Also wenn du noch sowas wie den Nvidia Profilinspector auf deinem system hast, kann man bedingt SLI erzwingen, ist aber auch sehr Anstrengend es zum laufen zu bringen, da man viele Einstellungen erstmal ausprobieren muss, aber ganz ehrlich würde ich davon abraten den SLI bzw. NVLink wird so gut wie gar nicht mehr seitens Spieleentwickler berücksichtig. Vor vier Jahren hatte ich auch noch ein SLI Verbund mit zwei 1080ti's in meinen System und eines der wenigen Spiele die ich problemlos mit SLI unterstützung spielen konnte war sowas wie The Witcher 3. Bin dann auch aufne 3090 umgestiegen und habe jetzt ne 4090. Meiner Meinung her ist die 3090 immer noch eine sehr gute Karte und würde dir empfehlen lieber ohne pathraytracing zu spielen. im meinen Fall mit meiner 4090 bevorzuge ich sogar auch noch lieber ohne pathraytracing zu spielen. Hab bis jetzt mir das nur das neue Feature mal angeschaut und gut ist, denn ohne läuft das Spiel einfach stabiler und sieht immer noch abnormal gut aus.
schonmal deinen char angeschaut wen du leufst? ds man ihn nicht sehen kann liegt wohl er daran das man bei der erstellung der animationen für V selber gespart hatt. man konnte das fürher im schatten erkennen oder du suchst dir eine entsprechende MOD dafür raus
 
PATCH 1.62 ist en witzt CDPR
ich zock auf den pc mit einer 3090 und kann den patch nicht nutzen. OK... es ist immerhin eine neue technik und es für die die es nutzen können einzubauen ist auch inordnung. doch warum gab es keine bugfixes?ich hatte mich auf den patch gefreut gehabt da ich dachte das qenigstens par bugs gepatch werden oder zumindest das gameplay verbesseert wird. ich hatte vor par monaten erst einen bug das Jackie nicht vorm afterlife stant und ich dadurch nicht weiter spielen konnte. ich usste mehrere stunden zurück springen um das zu fixen.

ich werd hier mal eine liste an bugs und problemen schreiben die so nach 2,5 jahren mal gefixt werden sollten.

- der scanner bzw der Zoom im Scanner geht nur bis 3 fachen zoom wen man nahkampfwaffen in der hand hält
- manchmal wird die zeit beim scannen nicht verlangsamt wen man jemanden hacken will bzw die verlangsammung senzt mit einer deutlichen verzögerung ein
- wen man jemanden mit den quickhack systemneustart hackt regenerirt memory Boost keinen Ram.
- die Kill animation von Mantisklingenist zu lang. fürher konnte man wärend dessen schaden bekommen. jetzt ist es nur noch nerfig da wärend der animation man sich nich tbewegen kann aber effekte wie Sandevistan weiterhin ablaufen. dazu kommt die killcam viel zu oft und nerft.

- nichttötlich zu spielen macht keinen unterschied!
- schlechen ist ein witzt. gegner wissen immer wer der schütze war selbst aus 100 metern entfernung. und entdecken einen sofort.
auserdem gibt es kein zeitfenster zwischen entdeckt werden und alarm. gegner lessen wohl gegenseitig ihre gedanken?!
- für das spiel exestirt wohl nur V und sonst nimand. die welt reagirt nur auf V.

- verwenden gegner jetzt eigentlich auch mal andere Quickhacks als überhitzen? ich hab dafür ein mod geladen.
- Breach Protocol ist zu einfach. ich habe 65sekunden um en code zu lösen brauche aber nur 2sekunden dafür. da die zeit erst leuft wen ich das erste feld auswähle.

-es ist quasie nicht möglich ohne technische fertigkeiten vernünftige panzerng zu bekommen die genau zum eigenen spielstill passt ( bei mir grade Netrunner Lucy build) genau das gleiche ot panzerungs mods. man wird quasie gezwungen 18 punkte in tech zu setzen. auch um die wand voll zu bekommen!

-leguan brauch einfach zu lange zum schlüpfen. ich habe das spiel schneler durchgezockt als er schlüpfen kann und das obwohl ich teilweise stunden damit verbraucht habe waffen zu craften und zu verkaufen.

Dringende änderungen an dem spiel
-es werden dringende änderungen am spiel benötigt. ich spiele sehr ungerne Konnstitution basirte durchleufe. das sorgt aber öffters dafür das gegner mit ihren waffen gerne mal 70-90% schaden mit einem schuss machen. und nein keine sniper oder schrottflinte. mit so viel HP zu sterben ist unbefridigend. der hohe schaden sorgt dafür das teilweise cyberware nicht aktivirt wird da meine hp zwar unter dem angegebenen wert liegen aber 0 hp sind nunmal auch 0%.
empfelle shild gates einzubauen. V kann nie mehr als X% schaden am leben erhalten.( ausname wären hier zB sniper waffen)
-heilung durch medikamente ( also alle quellen auser natürliche und cyberware sowie skills) brauchen einen cooldown. ich laufe nach wenigen stunden mit mehreren 100 medis rum und kann diese stämmen. auserdem verwende ich nur die 40% heilungs medis.
vorschlag. sowas wie der Toxin wert in Witcher 3 wäre ne gute möglichkeit das zu beheben. jedes medikament was man nimmt erhoht den wert. 40% heilung = 40% toxin 60% heilung = 50% toxin 80% heilung =55% toxin.

spiel ist zu kurz...

wie viele mission hat die story eigentlich?
-lebenssystil mission
-erster run mit Jackie
-Heist vorbereitung 1
-Heist vorbereitung 2
- Heist

- dan kommt judy, arasaka typ, Panam
( das macht 3 weitere missionen)
- ALT ( eigentlich ein teil von JUDY aber egal)
- Hannako (ende)
( ja die ganzen missionen sind nochmal in kleine unterteilt gehören aber zu dem eigentlichen auftrag dazu)
Post automatically merged:


schonmal deinen char angeschaut wen du leufst? ds man ihn nicht sehen kann liegt wohl er daran das man bei der erstellung der animationen für V selber gespart hatt. man konnte das fürher im schatten erkennen oder du suchst dir eine entsprechende MOD dafür raus
Ich weiß was du damit meinst. Ich selber habe schon die Erfahrung in anderen Spielen gemacht wo man eben seinen Charakter individuell gestalten konnte und jetzt z.B. der Schatten nicht so richtig zum eigenen Charakter gepasst hat. Ich denke das wäre jetzt nicht so problematisch wenn jetzt die Charaktermodelle von Spieleentwickler vorgegeben sind/wären, denn da wäre sowas wie ne akurate Darstellung in z.B. Spiegeloberflächen des Charakters einfacher umsetzbar ( siehe z.B. Hitman 3 wo das charaktermodell sehr gut in Spiegelungen dargestellt werden kann) als wenn eben der Spieler ein eigenen Charakter erstellt.
 
Ganz ehrlich wer braucht das im Moment????? Bearbeitet lieber das Spiel an sich behebt Fehler beseitigt bugs bring neuen kontent raus selbst wenn’s nur Kleinigkeiten sind. Und kümmert euch auch mal um die Konsolen Spieler (ps5/Xbox) nicht nur PC patches.. Würde halt einfach gern mal was neues sehen nach so langer Zeit. Wie gesagt muss nicht mal groß was sein nur halt mal was neues oder halt Fehler beheben davon sind noch genug im Spiel.
Post automatically merged:

 

Attachments

  • IMG_5912.jpeg
    IMG_5912.jpeg
    2.4 MB · Views: 132
Ganz ehrlich wer braucht das im Moment????? Bearbeitet lieber das Spiel an sich behebt Fehler beseitigt bugs bring neuen kontent raus selbst wenn’s nur Kleinigkeiten sind. Und kümmert euch auch mal um die Konsolen Spieler (ps5/Xbox) nicht nur PC patches.. Würde halt einfach gern mal was neues sehen nach so langer Zeit. Wie gesagt muss nicht mal groß was sein nur halt mal was neues oder halt Fehler beheben davon sind noch genug im Spiel.
Post automatically merged:
Ich spiele zwar am PC muss dir aber sagen dass es eben nicht viel mehr außer eben den Overdrive Mode bzw. Pathtracing mit dem letzten Update auf den PC gab. An sich haste ja Recht, denn wir alle warten auf das nächste größere Update und Bugs gibt es auch zu hauf mit der PC Version. Ich denke aber das, das nächste Update für alle Plattformen (außer Last Gen) bald am Start ist.
 
Der Teil des Teams, der sich um neue Inhalte kümmert, arbeitet derzeit an der kommenden Erweiterung Phantom Liberty. Dadurch wird momentan etwas weniger in Form von Patches geliefert, aber der reine Umfang der Erweiterung dürfte eure Herzen in dieser Sache höher schlagen lassen.

Diese Durststrecke müssen wir jetzt erst einmal durchhalten, aber es wird sich lohnen - auch für Konsoleros. ;)
 
Wer sich für die PC-Freunde nicht mitfreuen kann, darf sich auch nicht wundern, dass man als PC-Freund kein Verständnis für das Gejammer hat. Kauft euch einen PC und spielt mit Controller vor dem TV oder am Schreibtisch. Aber hört auf zu betrauern, dass Konsolen für Shooter nun mal nicht geeignet und deshalb nicht derart supportet werden. Ist doch auch logisch, dass eine abgespeckte Konsole nicht derart glücklich machen kann, wie teure Hardware, die wir PC-Freunde uns mühselig permanent nachrüsten und damit in den Genuss neuester Technologien wie dieser hier kommen. :') Tzzzz.
 
Ich vermute mal stark das die in Cyberpunk verwendete Red Engine von Anfang an, mit dem ganzen Projekt völlig überfordert war und ist. ich denke nicht das man das noch für alle zufriedenstellend gerade biegen wird, erst recht nicht für Konsolen denen schlichtweg das nötige mehr an Rechenleistung dafür fehlt. Es wird schon einen Grund haben, warum man bei zukünftigen Projekten diese Engine nicht mehr nutzen will.
Was das neue Feature angeht, ist dieses völlig unnötig, dazu gibt es viel zu viele offene Baustellen. Es ist wohl nur eine weitere für beide Seiten profitable Zusammenarbeit mit NVIDIA, den schleppenden Verkauf ihrer völlig überteuerten 4000er Serie anzukurbeln. Im übrigen, wenn man Raytracing so aufbohrt, dann kann ich nicht nachvollziehen wo die eigenen Spiegelungen bleiben, wenn alle NPCS um einen herum diese haben, während diese sich um einen herum bewegen. Ich kann mir nicht vorstellen das dies, wie immer wieder behauptet, ein Performance Problem ist.
 
Ich vermute mal stark das die in Cyberpunk verwendete Red Engine von Anfang an, mit dem ganzen Projekt völlig überfordert war und ist. ich denke nicht das man das noch für alle zufriedenstellend gerade biegen wird, erst recht nicht für Konsolen denen schlichtweg das nötige mehr an Rechenleistung dafür fehlt. Es wird schon einen Grund haben, warum man bei zukünftigen Projekten diese Engine nicht mehr nutzen will.

Das hat tatsächlich mit technischen Aspekten zu tun, wie du ganz gut erkannt hast. Eine eigene Engine zu entwickeln ist eben viel aufwändiger und fehleranfälliger als erprobte und technisch betreute Engines (wie z.B. die Unreal Engine) zu nutzen. Meiner Meinung nach ist das für zukünftige Projekte auch eine sehr gute Entscheidung, da man so einfach mehr Zeit in Spielinhalte und den Feinschliff stecken kann. :)

Klar, Updates wie "Raytracing: Overdrive" sind eben nur für sehr wenige Leute wirklich relevant. Ich freue mich für die paar Auserwählten, die ihren Spaß damit haben dürfen. Würde es diese technische Spielerei nicht geben, hätten wir ja auch keinen Vorteil dadurch. Warum also nicht? Man muss auch mal gönnen.
 
Es erstaunt mich dass es die PC-Konsolen Diskussion wieder gibt. Ich meine, wir wissen das Cyberpunk auch einen _schwächeren Moment_ auf PC hatte. Ich selbst spiele seit letztem Jahr auf PS5 und kann mich tatsächlich nicht beschweren - bisher hatte ich zwei Quests Bugs, die mir die Missionen vermasselt haben (konnte diese nicht beenden, diese wurden aber durch die Patches dann behoben). Die meiner Meinung nach kleine grafische Glitches stören mich nicht (z.B. im Boden versenkende NCPs usw.)
Ich habe bis zu vor 4 Jahren bei den PC-Master Race heftig mitgemacht, danach aus Gründen die PS5 geholt und zocke seitdem ganz chillig auf die Konsole.
Man soll bitte den "anderen Plattformen" -Spieler auch was gönnen, ich bin mir sicher dass die Konsoleros bald wieder sehr zufrieden sein werden ^^
 
Post automatically merged:


Man konnte sein Charakter noch nie in Spiegelungen sehen außer z.B. wenn du eben den Spiegel in einen deiner Apartments aktivierst. Ich denke es spart einfach ein gutes Stück Performance ein und von daher ist das schon ganz okay.
Das hat mit Performance gar nichts zu tun. Es sollte langsam bekannt sein, dass dieses Spiel sehr komisch programmiert ist. Mit einer Ini Mod kann man V Spiegelungen aktivieren, aber man hat dann kein Kopf in den Spiegelungen.
 
Top Bottom